Spitzenkaffee aus Kaffeesachsen

Dresdner Kaffee
und Kakao Rösterei

Dr Morchengaffee

Das is doch jeden Daach ä wahres Fest,
wenn mer sich frieh sein Gaffee schmecken läßt.
Da liecht so richtich alle Wärze drin,
die fier dn Daseinsgamf dut neetich sin.
Mer nubbelt alle Eichenschaften draus,
die härzhaft machen fier ä jeden Schtrauß,
dän´s auszufechten gilt in sein Biro
un ooch fier alle Gämfe anderschwo.
Solange noch dr Maachen nichtern hängt,
fiehlt sich der Mensch belämmert un bedrängt,
doch gaum gluckst änne Dasse Gaffee nein,
da zuckt ä Gräfteschtrom durch Mark un Bein.
Drum lob ich mir mein Morchen-Gettertrank
Un saache jeder Bohne eenzeln Dank.
Denn was mir ooch geglickt is in mein Lähm,
das hat mei Gaffeedobb mir eingegähm.

Lene Voigt