Regionale Anbieter vorgestellt

Feinste Gewürze direkt von den besten Erzeugern

Chris Goebel und Richard Friedrich verbindet die Leidenschaft für Geschmack und gute Qualität. Oft mussten sie feststellen, dass sich viele Lebensmittel zu lieblosen Standardartikeln in den Regalen vieler Supermärkte entwickelt haben. Damit geht viel Wissen aber auch einiges an Lebendigkeit verloren.

Die beiden fanden es spannend, die Menschen hinter ihren Lebensmitteln kennenzulernen und zu verstehen, was ihre Produkte besonders macht. Sie sahen es als ihre große Chance, das Heft selbst in die Hand zu nehmen, ihr eigenes Unternehmen im mittelsächsischen Flöha zu gründen und die Dinge zu ändern, die sie sich anders vorstellen. Mit Direkt vom Feld bringen sie heute Produzenten und Kunden zusammen, denen Qualität und Transparenz am Herzen liegen.

Das Konzept

Den Nagel auf den Kopf trifft dieser Beitrag im MDR Sachsenspiegel:

Direktkontakt mit den Erzeugern

Die beiden Gründer von Direkt vom Feld fahren vor Ort und sprechen selbst mit den Erzeugern. So können sie ihren Kunden sagen, woher ihre Produkte stammen und was sie besonders macht. Beim Einkauf verzichten sie auf unnötigen Zwischenhandel und kaufen direkt bei den Produzenten. Damit erhalten diesen einen fairen Preis für ihre Produkte, der ihre Arbeit wertschätzt.

Voller Geschmack

Um die beste Qualität zu finden, muss man oft etwas genauer hinsehen. Auf ihren Reisen hat das Direkt-vom-Feld-Team viel probiert und ist fündig geworden. Dabei überprüfen sie Geschmack, Aroma und Optik jedes Produktes. Vom Berg-Oregano aus dem Parnongebirge, über den Urwaldpfeffer in Indien bis zum einheimischen Paprika aus Mallorca, finden die Kunden besonders aromatische Gewürze mit authentischer Herkunft.

Erntefrisch solange der Vorrat reicht

Wie alt sind die Gewürze im Supermarkt wirklich? Durch Vermischen verschiedener Chargen kann das niemand so genau sagen. Ein Erntedatum auf dem Etikett sucht man oft vergeblich. Bei Direkt vom Feld erhält man ausschließlich Produkte der jeweils aktuellen Ernte, jedoch nur solange der Vorrat reicht. Wenn’s einmal alle ist, freut man sich um so mehr auf die frische Ernte.

100% pur und sortenreine Produkte

Ein Produkt – ein Erzeuger. Keine Mischungen, keine Aromen, keine Zusatzstoffe. Die Flöhaer Unternehmer belassen ihre Produkte so wie sie von ihren Produzenten kommen – pur und naturbelassen. Am Ende schmecken die Kunden also nur die Zutaten heraus, die sie bewusst verwendet haben. Gerade Allergiker und bewusste Köche wissen das zu schätzen.

Biologischer Anbau

Selbstverständlich ist der Handel mit natürlichen und unbelasteten Lebensmitteln. Direkt vom Feld arbeitet ausschließlich mit Erzeugern zusammen, die auf chemische Pflanzenschutzmittel und künstliche Dünger verzichten. Alle Produkte sind mit Ausnahme von Zistrose und Safran auch EU-Bio-zertifiziert.

Quelle: direktvomfeld.eu