Über LECKERES SACHSEN

Zunächst bedanke ich mich für Ihr Interesse an LECKERES SACHSEN – dem Internetprojekt zur Unterstützung und Erhaltung natürlicher (land)wirtschaftlicher, handwerklicher und genussvoller Ressourcen und Spezialitäten in meinem Heimatland Sachsen.

Das Ziel von LECKERES SACHSEN: Region(en) & Produkte genussvoll bekannter machen

Kommunikative Unterstützung für regionale Anbieter und Nischenproduzenten gibt es in Sachsen sicherlich einige und auf vielfältige Art. Viele landwirtschaftliche Erzeuger und handwerkliche Anbieter geben sich auch Mühe bei der Verbraucheraufklärung. Trotzdem bleiben genussvolle und handwerklich meisterhaft hergestellte Produkte und deren Herstellungswege von vielen Sachsen und Nicht-Sachsen oftmals unentdeckt. Neben der täglichen Überflutung von billigen und industriell hergestellten Konsumangeboten durch den international organisierten Lebensmitteleinzelhandel haben die einzelnen Aktivitäten regionaler Akteure nicht selten den Anschein eines völlig ungleichen Wettkampfes.

Vielseitigkeit & Besonderes hervorheben

Die bekannten ökonomischen und ökologischen Vorteile der Bevorzugung regional hergestellter Produkte, der besondere Geschmack und Genuss solcher Spezialitäten, aber auch die schöne vielseitige Landschaft mit vielfältigen Freizeit- und Kulturangeboten in unserer Heimat sind für mich werthaltige Argumente mit LECKERES SACHSEN möglichst viele Verbraucher und Interessenten darauf aufmerksam zu machen.

Natürlich kann ich mit den mir gegebenen einfachen Mitteln nur eine kleine Auswahl an Tipps und Hinweisen zu den genannten Themenbereichen erschließen und mit meiner einfachen Initiative darauf aufmerksam machen.
Offen bin ich dabei gern für die Zuarbeit thematisch passender und sachlich wertvoller Beitragsvorschläge oder fertiger Beiträge zur  Veröffentlichung. Grundsätzlich möchte ich Sachinformationen möglichst wertfrei und unabhängig vermitteln, ohne mich auf festgefahrene (oft einseitige) ideologische Wirtschafts-, Lebens- und Ernährungsweisen zu beschränken.

Gemeinsam stark auftreten

Parallel zum informativen Charakter meiner Website würde ich mich freuen, durch LECKERES SACHSEN ein freiwilliges regionales Netzwerk erzeugen zu können. Regionale Akteure sind herzlich willkommen, welche die Besonderheiten der vielfältigen sächsischen Regionen mit ihren Produkten und Angeboten klar herausstellen und für ein nachhaltiges Umdenken beim Verbraucherkonsum alltäglicher und hochwertiger Lebensmittel werben wollen. Ich möchte zeigen, wo man außerhalb von Supermärkten, Discountern oder Schnellrestaurants in Sachsen gut und regional einkaufen und genießen kann. LECKERES SACHSEN soll ein (weiterer) alternativer Weg sein, um Verbraucher und Interessierte mit regionalen Produzenten zusammenzuführen.

Kleine Auswahl leckerer handwerklich gefertigter Produkte aus Sachsen

Blick vom Rochlitzer Berg (353 m ü. NN) in Richtung Harthaer Kreuz (326 ü. NN)

Ich freue mich, wenn Ihnen der ein oder andere Beitrag bei LECKERES SACHSEN gefällt, Sie daraus nützliche Informationen für sich gewinnen können oder sich mit Ihrem Kommentar an verschiedenen Diskussionen beteiligen. Noch schöner wäre natürlich, wenn Sie auch den vernetzten Partnern von LECKERES SACHSEN Ihr Interesse beimessen und damit den regionalen Wirtschaftskreisläufen vor Ort ein wenig mehr zum notwendigen Schwung verhelfen.

Auf Regionales & Genuss direkt zugreifen

Für Freunde des Onlineshopping biete ich die Möglichkeit, direkt auf die einzelnen Online-Shops der vernetzten regionalen Anbieter zuzugreifen. Gehen Sie von LECKERES SACHSEN aus zum Online-Shop des Anbieters Ihrer Wahl, dann erhält LECKERES SACHSEN eine kleine Aufwandsvergütung bei Ihrem Einkauf. So unterstützen Sie mein Projekt und zahlen dafür nicht einen Cent mehr! Danke dafür!

Über mich

Ich bin gelernter Diplomagraringenieur, (nur noch) Hobbylandwirt, stamme aus der schönen Oberlausitz und wohne heute gemeinsam mit meiner Frau im nördlichen Teil des Landkreises Mittelsachsen.

Leider kann und möchte ich nicht mehr primär für, mit und von der Landwirtschaft leben und arbeiten. Einerseits nehmen ideologisch ausufernder Öko- & Ernährungs-Fanatismus neben einer gesellschaftlichen Gleichgültigkeit und Respektlosigkeit gegenüber einheimischen Lebensmitteln immer weiter zu. Die praktisch fehlende Sachkunde und die Forschheit selbsternannter Landwirtschaftsexperten, Umweltschützer und Ernährungsberater machen mich persönlich sehr betroffen und nachdenklich.

Andererseits musste ich schwere persönliche Enttäuschungen bei meinem langjährigen leidenschaftlichen Einsatz für landwirtschaftliche Unternehmen in Mitteldeutschland erfahren. Egoistisches Besitzstandsdenken, rücksichtsloses Wachstumsstreben und hohes Manipulationsgeschick namhafter Unternehmer der Agrarbranche ließen mir als praktisch orientierten Sachkenner keinen Raum mehr für Sachlichkeit, Offenheit und Verhältnismäßigkeit. Aus diesen Gründen habe ich mich schweren Herzens für eine berufliche Neuorientierung entschieden.

Mit LECKERES SACHSEN möchte ich mich wenigstens in meiner Freizeit weiter für die ländlichen Regionen in Sachsen engagieren, solange ich damit auf ambitionierte regionale Mitstreiter und genügend Besucher auf meiner Webseite  stoße.

Herzlichst

Ihr Thomas Rothe

Vergangene Zeiten

Gefällt Ihnen LECKERES SACHSEN, wäre ich Ihnen für eine positive Weiterempfehlung dankbar.

REGIONAL lebt nicht von kommunizierten Wunschvorstellungen, sondern allein vom aktiven Mitmachen
– für ein traditionell vielfältiges und lebenswertes Sachsen!