Rassegeflügel auf der Messe

122. LIPSIA UND 100. NATIONALE

Etwa 44.000 Tiere werden vom 07. bis 09. Dezember 2018 in den Hallen der Messe in Leipzig wieder gackern, schnattern und gurren. Ausgestellt werden sie von etwa 4.400 Züchtern, überwiegend aus Deutschland, unter anderem aber auch aus Frankreich, Österreich, Polen, Tschechien und den Benelux-Ländern.

Ausrichter der Ausstellung ist der „Leipziger Rassegeflügelzüchterverein 1869 e.V.“.  Auch die ‚Erste Deutsche Geflügelausstellung‘ fand schon in Leipzig statt, so wie jetzt die ‚Hundertste‘. Schirmherrin der Veranstaltung ist die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner.

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie in einem aktuellen Beitrag der Bauernzeitung oder direkt beim Leipziger Rassegeflügelverein 1869 e.V.:

Einen erlebnisreichen Ausstellungsbesuch wünscht LECKERES SACHSEN!