• Willkommen auf dem sächsischen Land!

  • Sie sind herzlich eingeladen,

    Leckeres Sachsen, Lecker vom Land Waldheim
  • landwirtschaftliche Vielfalt,

  • ursprüngliche Lebensmittel,

  • kreative & traditionelle Handwerksmeister

    Foto: valentinrussanov/iStock-516141666
  • und leidenschaftliche Gastgeber zu entdecken.

    Foto: boarding1now/123RF com
  • Von der östlichsten Stadt Deutschlands, Görlitz...

  • und der wunderschönen Oberlausitz...

  • durch traumhafte Naturlandschaften...

  • mit einem Abstecher in edle Manufakturen...

  • vorbei an den schillernden Großstädten...

  • entlang vieler beeindruckender Zeitzeugen...

  • bis auf 1.215 Höhenmeter im leckeren Sachsen.

  • Leckeres Sachsen ist Wissen, Genuss und Heimat.

  • Heimat is(s)t vielfältig & REGIONAL.

  • Unterstützen Sie REGIONAL.

  • Erleben Sie KREATIVITÄT.

    Leckeres Sachsen, Lecker vom Land Waldheim Figuren Björn Köhler
  • Geniessen Sie EXKLUSIV.

    Leckeres Sachsen, Lecker vom Land Waldheim
  • Aus der Natur vor der eigenen Haustür.

    Sächsische Landschaft

Sächsischer LANDschaukasten

Präsentieren Sie Ihre Regionaltipps und finden Sie tolle Angebote vom Land

„Kummt oack rei. Woaas mer hoat, doass hoat mer, woaas mer krigt, doaas weeß mer ne!“

Tradition, Brauchtum & Kultur

Lämmermarkt im Schafstall

Ort: Schäferei Drutschmann 01744 Dippoldiswalde OT Reichstädt, 27.04.2019, 9:00 – 12:00 Uhr

Lämmerstall Berreuth ()

Lämmermarkt im Stall Berreuth der Schäferei Drutschmann

Zum Lämmermarkt können Schafe besichtigt und gekauft werden

Ganzjährig bietete die Schäferei Projekttage an:

Schafe einmal ganz aus der Nähe beobachten, anfassen und streicheln, vom Schäfer viel über Haltung, Fütterung und Aufzucht erfahren . . .

Quelle & Foto: Schäferei Drutschmann und Spinnstube im Schafstall

Bildschirmfoto 2018-11-20 um 09.29.21

Ausstellungsplakat: Thomas Mattaeus Müller

Bilder: agra Veranstaltungs GmbH

Quelle: Stadtverwaltung Mügeln

Der Wald kommt in die Stadt

Sachsenforst veranstaltet Waldmarkt 2019 auf Dresdner Neumarkt

vom 10. bis 12. Mai 2019 täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr

Logo des Waldmarktes 2019 mit grafischen Baumsymbolen und einer angedeuteten Kirche

So etwas hat Dresden noch nicht gesehen: Am zweiten Maiwochenende verwandelt sich das historische Pflaster des Neumarkts in eine grüne Waldlichtung. Am Fuße der Frauenkirche entsteht vom 10. bis 12. Mai eine idyllische und einladende Szenerie, in der die Dresdner und alle Gäste der
Stadt inmitten von Bäumen, Holzhütten, Waldtieren und Vogelgezwitscher verweilen können.

Anlässlich der 69. Forstvereinstagung, welche zu gleicher Zeit über 1.000 Förster und Fachkundige aus ganz Deutschland in die sächsischen Landeshauptstadt zieht, ruft Sachsenforst eine einzigartige und bisher so nie dagewesene Veranstaltung ins Leben – den Waldmarkt 2019. Wie auf einem typischen Markt wird es ein themenspezifisches und vielfältiges Imbissangebot geben. Ein außergewöhnliches und abwechslungsreiches Bühnenprogramm vom Vogelstimmenimitator über Jagdhundevorführungen und Jagdhornbläser bis zu interessanten Gesprächen bietet den Besuchern einen exklusiven Einblick in die Themen Wald und Forstwirtschaft. Auch ein waldpädagogischer Parcours wird eigens für dieses Event gestaltet. Vor allem Familien mit Kindern werden hier zum Sehen, Lernen, Staunen und Mitmachen eingeladen.

Ergänzt wird die Präsentation auf dem Neumarkt mit einer gleichzeitig stattfindenden Technikschau auf dem Altmarkt. Weitere Informationen finden Sie unter www.sachsenforst.de.

Genuss-Highlight 2019

„Land & Genuss“ kommt im Juni nach Markleeberg bei Leipzig!

Beim Bauern einkaufen, ohne direkt aufs Land zu fahren? Neue Biere oder Käsesorten entdecken? Endlich mal verstehen, wie das mit der reichen Gemüseernte auf dem Balkon gelingt? Bei der Land & Genuss – Messe klappt das alles auf einmal. Am 22. und 23. Juni 2019 können Sie auf dem agra-Veranstaltungsgelände in Markleeberg zahlreiche Bauern, Brauer, Imker, Gärtner und andere Hersteller von regionalen Köstlichkeiten aus der Region treffen. Das Besondere: Neben regional hergestellten Lebensmitteln lernen Sie auch viele Tipps und Tricks für Küche und Garten kennen.

Highlights:

  • Land: Erlebnisbauernhof, Landtechnik und spannende Informationen
  • Genuss: Kulinarische Spezialitäten aus der Region, Verkostungen und Schau-Vorführungen
  • Garten: Inspiration für den grünen Daumen und Experten-Tipps
  • Urbane Trends: Urban Gardening, Craft Beer, Street Food und BBQ-Mitmachaktionen
  • Attraktive Familienangebote

Quelle & Foto: agra Veranstaltungs GmbH 

Ein unvergessliches Erlebnis

Schaudestillation bei „Lauterbacher Tropfen“

Seit Eröffnung des Firmenmuseums bietet die Fa. Ernst F. Ullmann e.K. – besser bekannt als Lauterbacher Spitituosen – ihren Gästen die Möglichkeit, sich durch ein „Lauterbacher Original“ in die Welt der Spirituosen entführen zu lassen.

In geselliger Runde wird in der ca. 1-stündigen Veranstaltung die Herstellung eines Kräuterschnapses vorgeführt. Neben allerlei Wissenswertem zum Prozess der Destillation erfährt der interessierte Zuhörer so manch unterhaltsame Anekdote aus der langen Firmengeschichte der Destillation und Likörfabrik Ernst F. Ullmann in Lauterbach. Durch das Programm führen Sie entweder der „Schmiedfritzaugust“ oder der „Kräutermax“.

Museum

Die Inhalte eines unvergessliches Erlebnisses für Geist und Gaumen auf einen Blick:

  • Vorführung einer Schaudestillation und Erläuterung der Firmengeschichte
  • 4 Verkostungsschnäpse je 0,02 l (lose)
  • 1 Original Lauterbacher Schnapsglas
  • Besuch der Ausstellung „Alles rund um den Lauterbacher Tropfen“
  • auf Wunsch kostenfreie Vorführung des Films „Herstellung des Ebereschengeistes“
  • Aufwandspauschale: 9,00 € pro Person
  • Bedingungen:
    – Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
    – Durchführung nur nach Voranmeldung (Montag – Samstag)

Ihre Terminwünsche teilen Sie bitte telefonisch unter 037369-84050, per Fax unter 037369-840513 oder per eMail an shop@lauterbacher-tropfen.de mit.

Quelle & Foto: Ernst F. Ullmann e.K.

Sensenkurs für Anfänger

Datum: 10.05.19, Zeit: 13:00 – 19:00 Uhr, Ort: Lindenhof Ulberndorf, Referentin: Diana Behr

Anmeldungen sind unbedingt erforderlich!

Sie wollen das Sensen erlernen? Am besten so, dass es Spaß macht und mühelos von der Hand geht? Bei diesem Kurs bekommen Sie die Grundlagen vermittelt, sodass Sie diese alte Kunst „für den Hausgebrauch“ anwenden können.

Der Kurs richtet sich an Menschen, die die Tradition des Sensens gerne wiederbeleben möchten. Oder einfach an Personen, denen Mähen ohne notwenigen Gehörschutz und Atemmaske mehr Spaß macht als mit dem lauten, meist stinkenden Mäher eintönige Kreise zu ziehen. Oder an Umweltbewusste, die durch eine möglichst gute Methode die Biodiversität erhalten wollen. Oder an Sparsame, die sich das Geld fürs Fitnessstudio sparen wollen. Oder aber an Jene, die immer ausgerechnet sonntags Zeit zum Mähen finden und den Frieden mit ihren Nachbarn schätzen.

Bitte mitzubringen sind:

Abendbrot, Sensen und Sensenbäume falls vorhanden, Schreibunterlagen, lange Hosen und festes Schuhwerk. Da dieses Seminar durch das Projekt „Puppenstuben gesucht“ gefördert wird, ist es kostenfrei.

Quelle & Foto: Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz – Osterzgebirge e.V.

Gewinnspiel

Mit OPPACHER in den Saurierpark!

Mitmachen und gewinnen!

Sie wollen den Saurierpark bei Bautzen besuchen und dafür Gratis-Tickets abstauben?
Dann nehmen Sie am Gewinnspiel der OPPACHER Mineralquellen teil und mit etwas Glück können Sie schon bald
ein echtes Oberlausitzer Highlight kostenlos besuchen. Viel Erfolg!

HIER TEILNEHMEN

in Kooperation mit

Quelle: OPPACHER Mineralquellen GmbH & Co. KG

Kräutermarkt &
jagdlicher Natur-Erlebnis-Tag

Datum: 12.05.19, Dauer: 10:00 – 17:00 Uhr, Ort: Lindenhof Ulberndorf

Nicht nur Jagdhornklänge, Saatpflanzen und Kräutersalz – nein, dieses Jahr ist in Zusammenarbeit mit dem Landesjagdverband Weißeritzkreis e.V. ein umfangreiches Kinderrahmenprogramm geplant. Das Umweltbildungsbüro ist mit einem Stand als Station im geplanten Parcour vertreten. Aber natürlich kommen auch die Erwachsenen keinesfalls zu kurz. Im Kräutergarten kann sich unter anderem zu Bodenfragen bei Herrn Holger Weiner informiert werden und mindestens ein Fachvortrag ist ebenfalls geplant.
Weiterhin wird natürlich für das leibliche Wohl und Unterhaltung gesorgt. Der Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e. V. freut sich auf Sie!

Eine Anmeldung ist für diese Veranstaltung nicht erforderlich. Für Fragen und Anregungen können Sie den Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e. V. kontaktieren.

Quelle & Foto: Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz – Osterzgebirge e.V.

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen

Landwirtschaft in Sachsen
Impressionen eines Erntetages in Mittelsachsen

Quelle: youtube.com

Platzhalter für Ihren Regionaltipp / Veranstaltungshinweis

Und wovon träumst Du
in Sachsen?

Quelle: youtube.com / Freistaat Sachsen

Platzhalter für Ihren Regionaltipp / Veranstaltungshinweis

Besuch im Brauereimuseum
Rechenberg-Bienenmühle im Erzgebirge

Quelle: youtube.com / Kanal9TV

Platzhalter für Ihren Regionaltipp / Veranstaltungshinweis

Auf dieser Seite fehlt noch was? Schicken Sie uns Ihren Regionaltipp oder Ihre Veranstaltung, die wir hier gern weitersagen!

Schreiben Sie einfach eine E-Mail an:
kontakt@leckeres-sachsen.de

REGIONAL ist…

... Verringerung des Transportes von Lebensmitteln quer durch Europa und die Welt. ... ein Produkt nur, wenn auf der Verpackung der Ort bzw. die Orte der Herstellung zweifelsfrei erkennbar sind! ... kein Produkt, wenn es auf der Autobahn, auf der Schiene oder gar im Flugzeug unterwegs war! ... Einsparung natürlicher Ressourcen, erheblicher Mengen unnötigen CO2- Ausstoßes und Schutz von Umwelt und Klima. ... Gewährleistung einer artgerechten Tierhaltung. ... Schaffung gesunder wirtschaftlicher Voraussetzungen in der ländlichen Region vor der EIGENEN Haustür! ... wenn Sie Ihr Einkaufsgeld an Menschen vor Ort und nicht an mächtige Lebensmittelhandelskonzerne ausgeben. ... Fairness und Zusammenhalt unter den Mitmenschen. ... ein Produkt nur, wenn es keine unseriöse Verkaufsmasche der Discounter und Supermärkte ist! ... auch NICHT, wenn am Gemüse nur steht: Ursprung Deutschland! ... Nachhaltigkeit und Zukunftsicherung für Ihre Kinder und Enkel. ... guter Geschmack, gesunde Lebensweise und Stolz auf die Heimat.

Darüber spricht man auf dem sächsischen Land:


Wem gehört der Acker in Sachsen?

Weiterlesen

Eklat im sächsischen Zuckerrübenanbau: Kapitan verlässt sinkende Titanic!

Weiterlesen

Freunde fürs Leben!

Weiterlesen

LECKERES SACHSEN freut sich über die Zusendung Ihres Beitrages, der in dieser Rubrik gern veröffentlicht werden kann: kontakt@leckeres-sachsen.de.
Dabei behält sich LECKERES SACHSEN vor, zu kürzen, eine Auswahl zu treffen und unsachliche oder thematisch unpassende Beiträge nicht zu publizieren.

Die Inhalte einzelner Beiträge, die von Dritten eingereicht oder übernommen wurden, müssen nicht unbedingt die Meinung von LECKERES SACHSEN wiedergeben.


„Wir müssten nicht eilen und unglücklich sein, wenn wir den Reichtum schätzten, den wir bereits in unseren Händen halten.“

  • Begrüßen Sie den Frühling 2019 mit leckeren regionalen Produkten aus Sachsen!